News Archiv

16. September 2015

Schritt für Schritt in den Ruhestand

Nicht für alle ist die Pensionierung ungetrübte Freude. Von einem Tag auf den anderen nicht mehr gebraucht zu werden kann auch ein Schock sein. Das schweizerische Gebäudehüllengewerbe geht seit 2010 mit seinem Vorruhestandsmodell neue und innovative Wege und ermöglicht den Mitarbeitenden den «geordneten Rückzug» aus dem Arbeitsleben. Das hat viele Vorteile - für Arbeitnehmende wie für Arbeitgeber.

Marco Braunwalder profitiert als 100. Leistungsbezüger von den Vorteilen des Vorruhestandsmodells im schweizerischen Gebäudehüllengewerbe (VRM Gebäudehülle). 

 

zurück

Schritt für Schritt in den Ruhestand