News Archiv

17. April 2015

Pro Solar - Offener Brief an Ständerat - jetzt unterzeichnen

Die Energiewende in der Schweiz steht auf der Kippe. Nach Medienberichten liegen in der Energiekommission des Ständerats (UREK-S) neue Vorschläge auf dem Tisch: Die vom Nationalrat bereits bewilligte Abgabe von 2.3 Rp./kWh für die KEV soll reduziert werden, wodurch Tausende von KEV-Projekten gefährdet sind. Pro Solar hat einen offenen Brief an die Energiekommission des Ständerats lanciert, der auffordert die Energiewende nicht zu gefährden. Bereits haben über 4000 Personen unterschrieben.

zurück

Pro Solar - Offener Brief an Ständerat - jetzt unterzeichnen