News Archiv

14. Januar 2015

MuKEn: Die Kantone machen ernst mit der Energiewende

... sie im Gebäudebereich mit der Energiewende vorwärts machen.

Nahezu-Null-Energiehaus bei Neubauten und CO2-Reduktion bei Altbauten

Das sogenannte Basismodul soll in allen Kantonen vollständig umgesetzt werden. Damit erfüllen die Kantone die zu beachtenden Grundsätze im Energie- und CO2-Gesetz des Bundes. Im Bereiche des Neubaus wird das Konzept des "Nahezu-Null-Energiegebäudes" eingeführt.

Bei Altbauten sollen die CO2-Emissionen schrittweise gesenkt werden. Beim Ersatz fossiler Heizsysteme muss deshalb in Zukunft zehn Prozent der bisher verbrauchten Energie durch den Einsatz erneuerbarer Energien oder durch Effizienzmassnahmen kompensiert werden.

 

zurück

MuKEn: Die Kantone machen ernst mit der Energiewende