News Archiv

3. Januar 2012

Schulung PSAgA «Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz»

Die Schulung deckt die gesetzlichen Vorgaben (VUV Art. 5 + 8) vollumfänglich ab und unterstützt gleichzeitig die Suva-Aktivitäten.

Mit unserem Kooperationspartner Soba Inter AG ABS haben wir das Kursangebot ausgeweitet. In dem neuen Ausbildungszentrum in Wildegg haben wir für Sie ideale Bedingungen geschaffen, um Ihre Mitarbeiter spezifisch im Schulungszentrum mit praktischen Übungen auszubilden. Die Rettung nach unten eines Verunfallten ist ein Bestandteil der Schulung. Die Ausbildung muss zwingend in einem Ausbildungszentrum mit witterungsgeschützten Ausbildungsplätzen und dachberufnaher Infrastruktur durchgeführt werden.

Der Vertiefungskurs besteht aus einer 1-tägigen Schulung. Die Schulungsdauer wurde mit 8 Stunden und die maximale Gruppengrösse pro Instruktor mit 6-8 Teilnehmern festgelegt.

 

zurück

Schulung PSAgA «Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz»