News Archiv

10. Oktober 2011

Baur & Co. Bedachungen gewinnt Schweizer Solarpreis 2011

Die Preisverleihung fand in Genf in Anwesenheit von Bundesrätin Micheline Calmy-Rey und Lord Norman Foster statt. Damit erhält erstmals auch ein Mitglied des Branchenverbands Gebäudehülle Schweiz den Schweizer Solarpreis für seine Arbeit. Die Auszeichnung sei verdient, da das Beispiel zeige, wie «sorgfältige, ganzflächig integrierte Solaranlagen dazu beitragen, denkmalgeschützte Bauten vor dem Abriss zu bewahren und bewohnbar zu machen», schreibt die Solar Agentur Schweiz, welche die Auszeichnung vergibt.

Terminlich nicht ganz zufällig strahlte das Schweizer Fernsehen SF 2 am 9. Oktober 2011 in Cash-TV den Beitrag „Solarenergie: Wie ein Familienbetrieb vom Solarboom profitiert, seinen Personalbestand verdoppelt und das 100. Solardach installiert.“ über die Baur & Co. Bedachungen, Säriswil, aus.

zur Sendung (Start Beitrag "Solarboom" bei 15:33)

weitere Informationen (Auszug Solarpreispublikation)

zurück

Baur & Co. Bedachungen gewinnt Schweizer Solarpreis 2011